3D Bauablauf

3D Bauablauf

Die A 643 mit der Schiersteiner Brücke ist Teil des sog. Mainzer Ringes (A 643, A 66, A 671 und A 60), der u.a. im Fernverkehr eine wichtige Funktion als Bindeglied der Länder Hessen und Rheinland-Pfalz übernimmt. Im Abschnitt zwischen Schiersteiner Kreuz und Dreieck Mainz ist die A 643 mit einer täglichen Verkehrsbelastung von bis zu 86.000 Kfz/24h stark belastet und soll sechsstreifig ausgebaut werden. Dieser Ausbau erfordert zum einen Umbauarbeiten im Bereich des Schiersteiner Kreuzes. Zum anderen wird die Schiersteiner Rheinbrücke durch ein neues Brückenbauwerk ersetzt. Allein für sich betrachtet, handelt es sich bei dem Neubau der Rheinbrücke Schierstein um ein bautechnisches Großprojekt mit einer Bauzeit bis Mitte 2020.

 

Erleben Sie anhand einer 3D Bauablaufsimulation den Bau der Schiersteiner Brücke auf eine anschauliche Weise. Film ab!

 

 

Kontakt

Wenn sie Fragen und Anregungen haben können sie uns kontaktieren