Lückenschluss erfolgt

Lückenschluss erfolgt

Nachdem am 21.11.2016 das Brückenteil eingeschwommen und in Position zum Einheben gebracht wurde, standen einen Tag später das Einhängen und der Hub an. Um ca. 17:00 Uhr hatte das Bauteil seine Endposition erreicht. Augenblicklich wird das Brückenteil noch von den Litzenhebern in Position gehalten.

 

Weiter geht es nun mit den mehrwöchigen Schweißarbeiten am Brückenteil. Sind diese abgeschlossen, werden die Litzenheber entfernt. Die Schifffahrt konnte Ihren Betrieb bereits am Nachmittag des Einschwimmens wieder aufnehmen.

Kontakt

Wenn sie Fragen und Anregungen haben können sie uns kontaktieren