Schiersteiner Kreuz

Schiersteiner Kreuz

Zwischen dem Schiersteiner Kreuz und der Rheinbrücke Schierstein sind Erhaltungsmaßnahmen an den folgenden Bauwerken notwendig.

 

A643 - DB-Unterführung Schiersteiner Kreuz (BW 9, 9a+9b)

Für den notwendigen Ersatzneubau der Unterführung der DB-Strecke Wiesbaden – Niederlahnstein (Bauwerk 9) wurden anstelle von Behelfsbrücken die Bauwerke 9a und 9b für die Umleitung des Verkehres auf der A643 hergestellt. Die Fertigstellung der DB Unterführung (Bauwerk 9) erfolgte im Herbst 2016. Augenblicklich wird ein Verkehrskonzept zur Umlegung auf das fertiggstellte Bauwerk erstellt. Diesbezüglich erfolgen momentan Vermessungs- und Erdbauarbeiten. Zusätzlich werden Kampfmitteluntersuchungen zwischen den Bauwerken 9 und 10 durchgeführt. Unter dem Bauwerk 9 stehen Restarbeiten an. Diese umfassen Entwässerungsarbeiten sowie die Wiederherstellung des Wirtschaftswegs unterhalb des Bauwerks.

 

Baubeginn: Bauwerke 9 a+b: Januar 2013
Bauwerk 9: voraussichtlich August 2014
Bauende: Bauwerke 9 a+b : März 2014
Bauwerk 9: Fertiggestellt Herbst 2016

 

A66/Überführung A643 - Schiersteiner Kreuz (BW 10)

Auch das Bauwerk 10 muss durch einen Neubau ersetzt werden. Aus wirtschaftlichen Gründen ist der Neubau einer Sanierung mit gleichzeitiger Verstärkung vorzuziehen.

 

Baubeginn: Ende 2013
Bauende: Fertigstellung erfolgte 2016

 

Mögliche Verkehrsbeeinträchtigungen: Die derzeitig vorhandene Anzahl an Fahrstreifen wird über die gesamte Bauzeit aufrechterhalten. Etwaige Verkehrsbehinderungen in Form von Sperrungen, z.B. verursacht durch die Anlieferung von Teilen, erfolgen in der verkehrsarmen Zeit.

 

Bildergalerie - Herstellung der Bauwerke 9a +9b

Kontakt

Wenn sie Fragen und Anregungen haben können sie uns kontaktieren