Vollsperrung an der AS MZ-Mombach

Vollsperrung an der AS MZ-Mombach

A 643, Vollsperrung der Auf-/Abfahrtsrampe im Bereich der Anschlussstelle Mainz-Mombach

 

Am 23. Januar 2018, 21.00 Uhr, bis 24. Januar 2018, 2.00 Uhr, sind die Auffahrtsrampe Mainz-Mombach auf die A 643, Richtung Bingen, sowie die Abfahrtsrampe von der A 643 aus Wiesbaden kommend nach Mainz-Mombach gesperrt.

 

Für die gesperrte Auffahrtsrampe Mainz-Mombach wird eine Umleitungsstrecke ausgeschildert; der Verkehr aus Richtung Wiesbaden kommend wird über den Gonsenheimer Kreisel nach Mainz-Mombach geleitet.

 

Die Sperrungen sind zur Absicherung von Geländerarbeiten am sogenannten Herzstück im Bereich der Rampen erforderlich.

 

Die Fußgänger und Radfahrer werden in der Zeit der Sperrung durch Baustellenpersonal am Baustellenbereich vorbeigeführt.

 

Bei den weiteren Geländerarbeiten wird es zu keinen zusätzlichen Sperrungen des Rad- und Gehwegverkehrs kommen.

 

Der Landesbetrieb Mobilität bittet die Verkehrsteilnehmer um Verständnis.

 

 

Pressekontakt:

Landesbetrieb Mobilität Rheinland-Pfalz

-       Pressestelle -

Friedrich-Ebert-Ring 14 – 20

 

56068 Koblenz

Tel.: 0261 / 30 29 – 11 72 od. 11 86

E-Mail: presse@lbm.rlp.de

www.lbm.rlp.de

Kontakt

Wenn sie Fragen und Anregungen haben können sie uns kontaktieren