Sperrung am Schiersteiner Kreuz | Hessen Mobil - A 643 Neubau Schiersteiner Brücke

Sperrung am Schiersteiner Kreuz

Pressemitteilung

 

Wiesbaden, 19.06.2020

 

**************************************************************************************************** 

 

A 643 / A 66: Sperrung einer Rampe am Schiersteiner Kreuz ab 19.06.2020

 

Im Zeitraum vom 19.06.2020 um 22:00 Uhr bis zum 22.06.2020 um 4:30 Uhr wird am Schiersteiner Kreuz im Zuge der A 643 / A 66 eine Rampe gesperrt. Betroffen ist die Rampe von der A 66 aus Fahrtrichtung Frankfurt kommend zur A 643 in Fahrtrichtung Mainz. Grund der notwendigen Sperrung ist die Montage von Schutzplanken, eine Verbreiterung der Fahrbahn sowie eine Erneuerung der Fahrbahnmarkierung.

 

Im Zeitraum der Sperrung steht den Verkehrsteilnehmern eine ausgeschilderte Umleitungsstrecke zur Verfügung. Diese erfolgt großräumig von der A 66 aus Frankfurt kommend, über den Mainzer Ring ab der Anschlussstelle Wiesbaden-Mainzer-Straße und von dort über die A 671 und weiter über die A 60. Ebenso besteht auch die Möglichkeit von der A 66 aus Frankfurt kommend an der der Anschlussstelle Wiesbaden-Frauenstein auszufahren und von dort auf die A 66 in Richtung Frankfurt wieder aufzufahren und am Schiersteiner Kreuz auf die A 643 in Richtung Mainz zu fahren.

 

Mehr Informationen zu Hessen Mobil unter www.mobil.hessen.de

 

 

Pressekontakt:

 

Veit Göbel

 

Hessen Mobil

Straßen- und Verkehrsmanagement

Stabsstelle Strategie und Kommunikation Wilhelmstraße 10

65185 Wiesbaden

 

Tel.:   +49 (611) 3663313 

Fax:   +49 (611) 3663435

veit.goebel@mobil.hessen.de

mobil.hessen.de 

 

 

Kontakt

Wenn Sie Fragen und Anregungen haben können Sie uns gerne kontaktieren