Sperrung von Rampen

Sperrung von Rampen

Hessen Mobil
Straßen- und Verkehrsmanagement

 

Pressemitteilung

Wiesbaden, 16.06.2017
******************************************************************************************************

 

A 643 / A66: Sperrung von Rampen am Schiersteiner Kreuz ab Montag, den 19.06.2017

 

Ab Montag, den 19.06.2017 kommt es im Bereich des Schiersteiner Kreuzes im Zuge der A 643 / A 66 zur Sperrung von Rampen. Grund hierfür sind erforderliche Kampfmitteluntersuchungen, die im Zusammenhang mit einer sich anschließenden Montage von Schutzplanken stehen. Zuvor werden die dortigen Betonschutzwände zurückgebaut. Die Durchführung der Arbeiten erfolgt ab Montag, den 19.06. bis einschließlich Samstag 24.06.2017 jeweils im Zeitraum von 20 Uhr bis 4 Uhr. Zur Durchführung der Arbeiten kommt es zu den folgenden Sperrungen:

 

1.) Nacht von Mo. auf Di. (19.-20.06.17): Vollsperrung der Rampe Südwest (von WI kommend in Fahrtrichtung FFM) und Vollsperrung der Rampe Südost (von RÜD kommend in Fahrtrichtung WI).

 

2.) Nacht von Di. auf Mi. (20.-21.06.17): Vollsperrung der Rampe Südwest (von WI kommend in Fahrtrichtung FFM).

 

3.) Nacht von Mi. auf Do. (21.-22.06.17): Vollsperrung der Rampe Südwest (von WI kommend in Fahrtrichtung FFM).

 

4.) Nacht von Do. auf Fr. (22.-23.06.17): Vollsperrung der Rampe Südwest (von WI kommend in Fahrtrichtung FFM).

 

5.) Nacht von Fr. auf Sa. (23.-24.06.17): Vollsperrung der Rampe Südost (von RÜD kommend in Fahrtrichtung WI).

 

Im Zeitraum der Vollsperrungen stehen den Verkehrsteilnehmern ausgeschilderte Umleitungsstrecken zur Verfügung.

 

Mehr Informationen zu Hessen Mobil unter www.mobil.hessen.de

 

Pressekontakt:
Veit Göbel

Hessen Mobil
Straßen- und Verkehrsmanagement
- Büro des Regionalen Bevollmächtigten Südhessen -

Welfenstraße 3a
65185 Wiesbaden

Tel.: 0611-765 3703
Fax: 0611-765 3904
rhein-main@mobil.hessen.de

 

Kontakt

Wenn sie Fragen und Anregungen haben können sie uns kontaktieren