Sperrungen an AS Mainz-Mombach | Hessen Mobil - A 643 Neubau Schiersteiner Brücke

Sperrungen an AS Mainz-Mombach

A 643, AS Mainz-Mombach – Rampensperrungen vom 17. bis 22. Oktober 2018

 

Wie bereits angekündigt, wird das Herzstück-Ost der Anschlussstelle Mainz-Mombach im Bereich der Auf- und Abfahrten ab Mittwoch, 17. Oktober 2018, 21 Uhr, bis Montag, 22. Oktober 2018, 5 Uhr, abgebrochen.

 

Für die Dauer der Abbrucharbeiten müssen in dieser Zeit für die A 643 in Fahrtrichtung Bingen die Abfahrt von Wiesbaden kommend nach Mainz-Innenstadt und die Auffahrt aus Mainz-Innenstadt in Richtung Bingen voll gesperrt werden. Die Umleitung über die Anschlussstelle Mainz-Gonsenheim ist örtlich ausgeschildert.

 

Der Verkehr auf der A 643 kann während der Abbrucharbeiten in beiden Fahrtrichtungen ungehindert fließen.

 

Die Abfahrt nach Mainz-Mombach von Bingen kommend ist frei.

 

Der Radverkehr wird im Baufeld umgeleitet und ist von den Sperrungen nicht betroffen. Es ist jedoch mit einer Staubentwicklung zu rechnen.

 

 

Pressekontakt:

Landesbetrieb Mobilität Rheinland-Pfalz

Pressestelle

Friedrich-Ebert-Ring 14 – 20

 

56068 Koblenz

Tel.: 0261 / 30 29 – 11 86 od. 11 72

Fax: 0261 / 30 29 – 16 67

E-Mail: presse@lbm.rlp.de

Kontakt

Wenn sie Fragen und Anregungen haben können sie uns kontaktieren