Teilsperrung AS MZ-Mombach | Hessen Mobil - A 643 Neubau Schiersteiner Brücke

Teilsperrung AS MZ-Mombach

A 643 - Kurzzeitige Teilsperrung der Anschlussstelle Mainz-Mombach

 

Am Freitag, 15. Mai, wird von 5 Uhr bis ca. 18 Uhr im Bereich der Anschlussstelle Mainz-Mombach der Abfahrtsast von Wiesbaden in Fahrtrichtung Mainz-Mombach gesperrt.

 

Der Verkehr wird über den Gonsenheimer Kreisel umgeleitet. Der Verkehr auf der A 643 kann in beiden Fahrtrichtungen ungehindert fließen.

 

Grund sind die Demontage von Schutzeinrichtungen und Ausschalungsarbeiten an dem neu betonierten Teilstück der Anschlussstelle.  Zur Sicherung der Bauarbeiten ist die Sperrung erforderlich.

 

Die Verkehrseinschränkungen sind mit der Stadt sowie der Polizei abgestimmt.

 

Der Landesbetrieb Mobilität Rheinland-Pfalz bittet die Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die auftretenden Beeinträchtigungen.

 

Pressekontakt:

Landesbetrieb Mobilität Rheinland-Pfalz

- Pressestelle –

Friedrich-Ebert-Ring 14 – 20

56068 Koblenz

Tel.: 0261 / 30 29 – 10 40 od. 10 41

E-Mail: presse@lbm.rlp.de <mailto:presse@lbm.rlp.de>

Web: lbm.rlp.de

Kontakt

Wenn Sie Fragen und Anregungen haben können Sie uns gerne kontaktieren