Vollsperrung der A 66 | A 643 Neubau Schiersteiner Brücke

Vollsperrung der A 66

Hessen Mobil informiert über eine Vollsperrung der Autobahn A 66 am Schiersteiner Kreuz im Bereich der Überführung der A 643 im Zeitraum von Samstag, den 20.06.2015 von 20:00 Uhr bis Montag, den 22.06.2015 um 05:00 Uhr.

 

Das Brückenbauwerk der A 643 über die A 66 wird derzeit durch einen Neubau ersetzt. Im Rahmen der am Wochenende anstehenden Arbeiten erfolgt das Einheben von Betonfertigteilen. Für das Einheben der Fertigteile wird zuerst südlich in der Inselbaustelle A 643 ein Mobilkran aufgestellt, welcher anschließend in den nördlichen Bereich umgesetzt wird. Die Fertigteile lagern bereits in der Inselbaustelle.

 

Die Rampenbereiche von der A 66 und der A 643 am Schiersteiner Kreuz sind von der Vollsperrung nur teilweise betroffen, so dass die Fahrbeziehungen von Frankfurt kommend in Fahrtrichtung Wiesbaden-Stadt, aus Wiesbaden-Stadt kommend in Fahrtrichtung Rheingau, aus dem Rheingau kommend in Fahrtrichtung Wiesbaden-Äppelallee sowie von Wiesbaden-Äppelallee kommend in Fahrtrichtung Frankfurt möglich sind. Die Befahrbarkeit der A 643 in beiden Fahrtrichtungen bleibt während der Vollsperrung bestehen.

 

Im Zeitraum der Vollsperrungen stehen den Verkehrsteilenehmern ausgeschilderte Umleitungsstrecken zur Verfügung. Verkehrsteilnehmer aus Frankfurt kommend, mit dem Fahrziel Rheingau, werden von der A 66 am Schiersteiner Kreuz in Richtung WI-Dotzheim über die A 643 geführt, wenden an der AS WI-Dotzheim und gelangen von dort über die A 643 in umgekehrter Richtung zurück zur A 66. Vom Rheingau kommend in Fahrtrichtung Frankfurt, bzw. WI-Stadt werden die Verkehrsteilnehmer über die A 643 in südlicher Fahrtrichtung geführt, wenden an der AS WI-Äppelallee und gelangen über die A 643 am Schiersteiner Kreuz zurück auf die A 66 oder geradeaus weiter nach Wiesbaden.

Kontakt

Wenn Sie Fragen und Anregungen haben können Sie uns gerne kontaktieren